Morgens, mittags, abends: Wann ist die perfekte Trainingszeit?

Die einen trainieren vor Sonnenaufgang, die anderen powern sich am späten Abend aus. Wichtiger Taktgeber für Sport sind oft die Arbeitszeiten: Die meisten von uns können entweder vor der Arbeit trainieren oder erst nach Feierabend. Doch welche Trainingszeit ist ideal?

Workout vor 21 Uhr

Bei den meisten Menschen läuft der Körper zwischen 16 und 19 Uhr auf Hochtouren: Puls, Blutdruck, Atemfrequenz, Muskelkraft und Geschicklichkeit erreichen dann ihr Maximum – perfekt, für eine intensive Fitness-Einheit. Am besten startet man also direkt nach Feierabend durch. Ab 21 Uhr fällt unsere Leistungsfähigkeit dann in den Keller. Der Körper wechselt in den Erholungsmodus und bereitet sich auf den Nachtschlaf vor. Wer dem Bio-Rhythmus zum Trotz spät abends intensiv trainiert, riskiert Einschlafprobleme, Schlafstörungen oder Magenbeschwerden.

Lediglich den „Nachtmenschen“, so genannten Eulen, macht das nichts aus. Sie schlafen morgens meist länger und verschieben dadurch ihre Leistungskurve nach hinten, sodass sie selbst am späten Abend noch genug Energie fürs Training haben.

Frühsport ab 6 Uhr

Dagegen sollten Frühaufsteher, so genannte Lerchen, auf keinen Fall gegen ihr abendliches Leistungstief antrainieren. Für sie ist Frühsport ideal. Ab sechs Uhr fahren Blutdruck, Puls und Körpertemperatur allmählich hoch. Und wenn es doch der Abend sein muss: Dann wählen „Lerchen“ besser sanfte Bewegungsformen wie Gymnastik, Yoga, Pilates oder ruhiges Ausdauertraining.

Sport am Wochenende

An arbeitsfreien Tagen ist auch der späte Vormittag gut fürs Training geeignet. Ab etwa 11 Uhr kreisen mehr rote Blutkörperchen in unseren Adern – perfekt für eine intensive Ausdauereinheit.

Fazit: Eine allgemein gültige Lösung gibt es nicht. Beobachte, welche Auswirkungen deine Trainingszeiten auf dich haben! Was fühlt sich besser an – Sport am Morgen oder ein abendliches Workout? Solange du nachts gut regenerierst und keine Schlafprobleme hast, ist jedenfalls auch gegen Training zu später Stunde nichts einzuwenden.

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihren individuellen Wünschen. Schreiben Sie mir per E-Mail an office@gewa-werbung.de, über untenstehendes Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter +49 8141 63480.

    Zeit, in Ihre Werbung zu investieren.

    Mein Name ist Christian Wagner, ich bin Inhaber der Firma GEWA WERBUNG in Fürstenfeldbruck. Ich betreue Sie gerne persönlich in den vielfältigen Disziplinen der Werbetechnik.

    Vermarktung ist das A und O für den Erfolg Ihres Unternehmens. Da sollte alles stimmen, vom Briefpapier bis zum großflächigen Werbebanner, und alles dazwischen. Darauf hat sich die Firma GEWA Werbung spezialisiert. Und das mit Erfolg, seit über 25 Jahren.