So schonst du deinen Rücken beim Autofahren

Du bist im Alltag viel unterwegs? Beuge Verspannungen und Schmerzen vor! Mit diesen einfachen Tipps für rückenschonendes Autofahren.

Beim Autofahren konzentrieren wir uns auf den Verkehr und sind psychisch permanent leicht angespannt. Unsere Muskeln reagieren darauf mit einem stärkeren Grundtonus. Die Folge: Verspannungen in Nacken, Schultern und Lendenwirbelsäule – und auf Dauer quälende Rückenschmerzen. So kannst du dich schützen:

  1. Autositz immer richtig einstellen
  • Rückenlehne und Sitzfläche bilden in etwa einen 100-Grad-Winkel.
  • Dein Gesäß liegt möglichst dicht an der Rückenlehne an. Unterstütze den Rücken ggf. mit einem Lendenkissen.
  • Die Knie sind auch bei durchgetretenen Pedalen noch leicht angewinkelt – genau wie deine Arme, während du das Lenkrad hältst.
  • Deine Schultern werden von der Rückenlehne unterstützt

2. Aktiv entspannen bei Stau und Ampeln

Du stehst an der Ampel oder im Stau? Nutze die „Zwangspause“ für deine Rückengesundheit – zum Beispiel mit diesen kleinen, effektiven Übungen:

  • Fußsohlen auf den Boden pressen, dabei auch Bauch- und Po-Muskeln anspannen. Kurz halten – dann locker lassen.
  • Schultern zu den Ohren hochziehen. Kurz halten – wieder sinken lassen.
  • Mit den Händen hinter die Nackenstütze greifen und den Kopf dagegen pressen. Kurz halten – dann Hals und Nacken wieder entspannen.
  • Rücken gerade: Von rechts und links ans Lenkrad greifen und versuchen, es zusammen zu pressen. Spannung kurz halten – dann die Arme wieder locker hängen lassen.
  • Arme nach oben strecken und die Handflächen gegen das Autodach pressen. Spannung kurz halten – dann locker lassen.

3. Bewegungs-Pausen einplanen

Besonders längere Fahrten setzen deinem Rücken zu. Deshalb solltest du spätestens nach zwei Stunden pausieren, um dir die Beine zu vertreten und dem Rücken ein paar Dehn- und Streck-Übungen zu gönnen. Öffne unter der Fahrt immer mal wieder das Fenster, um Sauerstoff zu tanken – und trinke ausreichend Wasser. So kommst du entspannt und sicher an dein Ziel.

 

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihren individuellen Wünschen. Schreiben Sie mir per E-Mail an office@gewa-werbung.de, über untenstehendes Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter +49 8141 63480.

    Zeit, in Ihre Werbung zu investieren.

    Mein Name ist Christian Wagner, ich bin Inhaber der Firma GEWA WERBUNG in Fürstenfeldbruck. Ich betreue Sie gerne persönlich in den vielfältigen Disziplinen der Werbetechnik.

    Vermarktung ist das A und O für den Erfolg Ihres Unternehmens. Da sollte alles stimmen, vom Briefpapier bis zum großflächigen Werbebanner, und alles dazwischen. Darauf hat sich die Firma GEWA Werbung spezialisiert. Und das mit Erfolg, seit über 25 Jahren.