Mahlzeit! So hilft dir dein Mittagessen beim Abnehmen

In der Kantine schnell ne Currywurst verdrücken oder im Vorbeigehen ein Stück Pizza vom Imbiss futtern? In der Hektik des Alltags soll das Mittagessen vor allem eins: schnell satt machen. Da greifen wir gern zu ungesunder, kalorienreicher Kost. Doch es geht auch anders. Mit unseren fünf Tipps gewinnst du die Kontrolle über dein Mittagessen zurück.

1. Nimmt dir Zeit
Eine halbe Stunde solltest du dir fürs Mittagessen nehmen – auch in stressigen Phasen. Iss in Ruhe und kaue jeden Bissen mindestens 20 Mal. Wer zu schnell ist, isst automatisch mehr, und nimmt auch mehr Kalorien auf. Wissenschaftler haben festgestellt, dass eine hohe Essgeschwindigkeit mit einem höheren Body-Mass-Index (BMI) zusammenhängt.

2. Plane dein Mittagessen
Currywurst oder Schnitzel mit Pommes liegen mittags schwer im Magen. Von den Kalorien ganz zu schweigen! Mixe dir in der Kantine lieber einen bunten, nahrhaften Salat. Und falls du mittags auswärts isst, wähle ein Lokal, das sättigende Salate, Gemüse- oder Fisch-Gerichte bietet. Übrigens: Auch durch Vorkochen behältst du die Kontrolle über dein Mittagessen.

3. Konzentriere dich aufs Essen
Wusstest du, dass unaufmerksames Essen zu erhöhter Kalorienaufnahme führt? Beim Essen solltest du dich nur aufs Essen konzentrieren – also nicht nebenher arbeiten oder Auto fahren. Entspannte Gespräche mit Kollegen sind am Mittagstisch aber völlig okay.

4. Lege Zwischenmahlzeiten ein
Mancher isst mittags erst, wenn der Magen schon lautstark knurrt. Doch Vorsicht: In diesem Fall stürzt man sich gern auf Ungesundes und verschlingt in Windeseile mächtige Portionen. Die Lösung: Gönne dir am Vormittag einen gesunden Snack, zum Beispeil Nüsse mit Trockenobst, Naturjoghurt mit Früchten, ein Glas Buttermilch… Das zügelt den Appetit beim Mittagessen.

5. Verzichte auf Limonaden und Säfte
Trinke zum Mittagessen am besten Wasser. Limonaden und Fruchtsäfte sind echte Kalorienbomben. Schmeck auf Dauer langweilig? Probier’s zur Abwechslung mit einem Spritzer Zitrone, Ingwer- oder Gurkenscheiben.

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihren individuellen Wünschen. Schreiben Sie mir per E-Mail an office@gewa-werbung.de, über untenstehendes Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter +49 8141 63480.

Zeit, in Ihre Werbung zu investieren.

Mein Name ist Christian Wagner, ich bin Inhaber der Firma GEWA WERBUNG in Fürstenfeldbruck. Ich betreue Sie gerne persönlich in den vielfältigen Disziplinen der Werbetechnik.

Vermarktung ist das A und O für den Erfolg Ihres Unternehmens. Da sollte alles stimmen, vom Briefpapier bis zum großflächigen Werbebanner, und alles dazwischen. Darauf hat sich die Firma GEWA Werbung spezialisiert. Und das mit Erfolg, seit über 25 Jahren.